Marktschule erneut siegreich

Schulsport: Die Marktschule Ickern in Castrop-Rauxel hat bei der ersten Bezirksmeisterschaft im „NRW-Youngstars“ – Wettkampf Turnen den Kreis Recklinghausen erfolgreich vertreten und konnte den Titel erturnen.

Am 11. Dezember traten 6 Mädchen und 6 Jungen der Marktschule Ickern als Kreismeister beim Bezirksfinale im „NRW-Youngstars“ Turnwettkampf in Emsdetten an. Die Schülerinnen und Schüler mussten in 8 Disziplinen ihr Können zeigen. Neben Rollen, Bocksprüngen, Handständen und Hockwenden waren u.a. auch die Fertigkeiten des Seilkletterns und Reckturnens gefragt.
Diesem Wettkampf liegt das Konzept „Youngstars“ zugrunde, das Sportverbände, Schulen und Bezierksregierung gemeinsam tragen. Ziel ist es mehr Kinder in ihren sportmotorischen Grundfertigkeiten zu fördern und sie zu den Basissportarten Turnen und Leichtathletik zu bringen.
Die Kinder der Marktschule Ickern hatten sich mit ihrer Sportlehrerin Gabriela Hellmich intensiv auf das Finale vorbereitet und konnten sich erfolgreich gegen 5 weitere Kreis- und Stadtmeister durchsetzen. Da machte auch die 90 minütige An- und Abfahrt nichts mehr aus und sie nutzen die Fahrt um ihren Sieg zu feiern.
Für die Marktschule turnten: Phil Kozole, Elias Kazinakes, Danny Beulmann, Santo Waniek, Sam Sieger, Dustin Overwaul, Amira Tamouh, Luisa Piel, Samantha Babic, Lola Manker, Lilly Hesse, Lia Könnemann