mobile Digitalwerkstatt

Unsere Schule hatte vor Kurzem die mobile Digitalwerkstatt zu Gast. Eine Woche lang konnten die Kinder der Klassen 3 und 4 an ausgewählten Workshops zu verschiedenen Themen der Medienkompetenz teilnehmen.

Inhalte waren dabei Programmieren von Robotern mit mBots, Schreiben von digitalen Büchern mit dem BookCreator, Erstellen von Stop-Motion-Filmen mit StopMotionStudio sowie das Arbeiten mit der Programmiersprache Scratch.

Daneben wurden die Lehrkräfte der Marktschule in zwei ausführlichen Workshops zum Thema Programmieren und Einsatz von iPads im Unterricht fortgebildet.

Die Martkschule wurde als Schule für den Kreis Recklinghausen ausgewählt, da wir schon Erfahrungen im Einsatz mit Tablets sowie in der Vermittlung von Medienkompetenz haben.

Die mobile Digitalwerkstatt ist ein Projekt der Habermaass GmbH und der Landesregierung NRW und ist für die Schulen kostenlos.

Digitalwerkstatt